Über 90 Jahre Experimentalfunk in Wismar

Y64ZA

Uwe Steinhagen (ex Y37SA) und weitere Mitbenutzer der Klubstation Y37ZA (vorher DM3TA) gelang es 1984, in dem größten Unternehmen Wismars, der damaligen Mathias-Thesen-Werft (MTW), eine neue Klubstation mit dem Rufzeichen Y64ZA ins Leben zu rufen. Es sollte die sechste und letzte zu DDR-Zeiten gegründete werden.

Weitere Informationen zu Y64ZA: 

 (ca. xx MB/ xx Seiten)  Redaktionsstand xx